Neureifen und Felgen für PKW und Motorrad

Unsere Leistungen

Zu unserem Sortiment zählen Sommerreifen, Winterreifen und Allwetterreifen (Ganzjahresreifen) – für PKW und Motorrad.

Als Traditionsbetrieb aus Berlin Moabit hat unser Reifendienst über 30 Jahre Erfahrung, die von unseren zahlreichen Stammkunden geschätzt wird. Mit unserem Reifenhandel bieten wir Ihnen viele Hersteller und Fabrikate, die wir Ihnen sofort montieren.

  • Verkauf von Reifen
  • Verkauf von Felgen
  • Radwechsel
  • Felgenmontage bis 26 Zoll
  • Felgen auswuchten
  • Einbau und Programmierung von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS / TPMS)
  • Luftdruckkontrolle
  • Radnabenreinigung
  • Messung der Profiltiefe
Unsere Partner und Marken

Winterreifenpflicht in Deutschland

Der Bundesrat verabschiedete Ende 2010 eine neue Winterreifenpflicht für Deutschland.

  • Winterreifenpflicht bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte.

Die Neuregelung war notwendig geworden, nachdem das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg die bisherige Formulierung, die „Bereifung an die Witterungsverhältnisse anzupassen“ als zu unbestimmt verworfen hatte.

Im Handel erhältliche Winterreifen sind mit einem M+S-Symbol gekennzeichnet, teilweise auch in Verbindung mit dem Bergpiktogramm mit Schneeflocke (Alpine Symbol). M+S-Reifen sind Reifen, bei denen das Profil der Lauffläche und die Struktur so konzipiert sind, dass sie vor allem auf Matsch und frischem oder schmelzendem Schnee bessere Fahreigenschaften gewährleisten als normale Reifen. Das Profil der Lauffläche von M+S-Reifen ist im allgemeinen durch größere Profilrillen und/oder Stollen gekennzeichnet. Ganzjahresreifen bzw. Allwetterreifen entsprechen definitiv auch der neuen Gesetzgebung.

Grundsätzlich müssen alle Achsen des Kraftfahrzeuges mit Winterreifen oder Ganzjahresreifen ausgerüstet sein. Für Nutzfahrzeuge sind nach der geplanten Verordnung allerdings M+S-Reifen an den Antriebsachsen ausreichend. Auf Grund von erhöhten Naturkautschukanteilen sind Nutzfahrzeugreifen, im Gegensatz zu PKW-Reifen, von vorneherein für den Ganzjahreseinsatz an den übrigen Achsen geeignet. Ebenfalls zur wettergerechten Ausrüstung des Kraftfahrzeuges im winter gehört Frostschutzmittel in der Scheibenwaschanlage.

Bei Verstoß droht Bußgeld von bis zu 80 Euro

Wer gegen diese Vorgaben verstößt, muss mit 40 Euro Bußgeld rechnen. Bei Behinderung des Straßenverkehrs, wenn etwa ein Auto auf geschlossener Schneedecke mit Sommerreifen unterwegs ist, drohen sogar 80 Euro zzgl. einen Punkt in Flensburg. In der Schweiz und in Österreich ist die Rechtssprechung bezüglich der Winterreifenpflicht wesentlich strenger!